Kachelofenlied Jörg Kräuter

Unsere Gäste am Feuerabend

Einmalig, atmosphärisch und ganz speziell, so sind unsere Feuerabende im Kaminstudio! Deswegen sind wir seit über 10 Jahren in jeder Saison ausverkauft - das erfüllt uns mit Freude.

Was sind FEUERABENDE?
Unsere Räume haben eine außergewöhnliche Atmosphäre und eine hervorragende Akustik. Von November bis Februar, wenn es dunkel und kalt draußen ist, leuchtet das Kaminstudio warm und hell in die Nacht hinein. Erfüllt vom Klang der Live- Musik oder dem Lachen der Zuschauer beim Schauspiel/ Kabarett.
Genießen Sie wohltuende Abende mit Kaminfeuer, schwingen mal das Tanzbein oder trinken ein Gläsel Wein von Winzern aus der Region.

Wie kommt man an die Karten?
Am besten in unseren Email Verteiler aufnehmen lassen: Sonja Bach
Bei Bekanntgabe der Termine GANZ SCHNELL Karten bestellen.
Oder unsere App laden und als Allererste/r davon erfahren und dann GANZ SCHNELL Karten bestellen.

Die Feuerabendsaison 2019/20


1. Feuerabend 23. November 2019

!! Veranstaltung ist ausverkauft !!

Andreas Müller"Alles Müller Alles LIVE“"

Andreas Müller ist die Leihstimme aller deutschen Bundeskanzler, die Zweitstimme fast aller Fußballgrößen und die Vertretung der größten Sänger.

Er hat Radiokultcomedies wie „Feinkost Zipp“, die „Lallers“ und „Jogis Jungs“ geschaffen.

Nun kommt der gebürtige Baden-Badener, der inzwischen in Bühl wohnt auf kürzestem Wege zu uns zum Feuerabend.

In seinem LIVE-Bühnenprogramm parodiert der  SWR3 Comedychef,

er politisiert, karikiert, abstrahiert und musiziert - stets aktuell, schnell, virtuell und virtuos.

Freuen Sie sich auf ein spezielles Feuerabend-Liveprogramm mit zünnden Einlagen!

Wein & Sekt von Weingut Holger Beh, Varnhalt
Käse- Schinkenhörnle als Snack

Beginn um 20.00 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr, Eintritt 18 €

2. Feuerabend 07. Dezember 2019 
in Kooperation Folk Club e.V.

!! Veranstaltung ist ausverkauft !!

Peter Götzmann`s Worldmusic
feat.  Hongyu Cheng (China), Ali Jabor (Irak), Cris Gavazzoni (Brasilien), Lisay Torranzo (Kuba)

Unvergleichlicher Sound - unvergleichliche Musiker. Mehr braucht man dazu nicht zu sagen.

Das muss man erlebt haben, wenn Musiker sich blind verstehen und ein Feuerwerk an

Funk, Soul, Groove zünden.

Kam Peter Götzmann all die Jahre mit seinen Jazz HopRhythm Musikern, so kommt er zum

ersten Mal mit einer neuen Formation, das Konzept bleibt jedoch gleich:

Musiker aus verschiedenen Kulturen zusammen zu führen und mit einer bewährten Basisband, die Jazzorientiert ist, zu begleiten.

Dabei werden die Künstler mit einzelnen Beiträgen mit und ohne Band ihre Musik darbieten.

Zum ersten Mal mit dabei sind:

Hongyu Cheng (China) mit der Guqin, einem chinesisches Saiteninstrument,

Cris Gavazzoni (Brasilien) Percussionistin, sie hat in Brasilien, Mainz und Mannheim Musik studiert und spielte u.a. bei "Orquestra Jazz Sinfonica Sao Paulo.

Direkt aus der kubanischen Musikmetropole Havana kommt Lisay Torranzo, sie ist Sängerin und spielt Gitarre.

Ali Jabor, Sänger und Oudspieler aus dem Irak hat schon einmal das Publikum mit seiner Stimme und dem Klang der Oud verzaubert.

Zu Peter Götzmanns Basisband zählen Rainer Granzin am keybord, Niklas Braun am Bass, Sean Guptil,Trompete und Gesang, Rolf Hillert Percussion, sowie Pirmin Ullrich am Saxofon. Tradition vermischt sich mit Jazz und Worldmusic- so lieben wir das.

Wein & Sekt von Andreas Fritz Altschweier
Flammkuchen vom Flammkuchenmichel

Beginn um 20.00 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr, Eintritt 18 €

3. Feuerabend 25. Januar 2020     

!! Veranstaltung ist ausverkauft !!

Jörg Kräuter: „Der König von Baden rechnet ab. Die InvenTour“ Bestandsaufnahme.

örg Kräuter, der König von Baden begibt sich auf InvenTour durch die Region.

40 Jahre sind vergangen, seit er zum ersten Mal die Bühne betreten hat. Nun heißt es abrechnen.

Das Inventar: Eine Gitarre, ein Fläschchen Pfefferminzöl für den Frosch im Hals, den Spiegel zum Vorhalten.

Der Warenbestand: 26 Abendprogramme voller Liederlichkeiten, Halbgares und wohl Gereimtes, sensationelle Kochrezepte,

lose eingestreute Albernheiten, grenzwertig Schönes und gedanklicher Wildwuchs, Sätze ohne Sinn und Verstand, zahllose Handküsse, zwei Damenbüstenhalter und Zugaben zum Hinterherwerfen.

Verbindlichkeiten: zwischen 60 und 120 pro Abend. 70 % Frauen.

Strich drunter! Dann wird schonungslos zurück geblickt.

Erfahrungsgemäß antwortet das Publikum mit Lachsalven, weswegen wir nicht scheuten, den König wieder zur Audienz ins Kaminstudio zu bitten.

Weine von H2 Huber
Käse- Schinkenhörnle als Snack


Beginn um 20.00 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr, Eintritt 18 €

4. Feuerabend 29. Februar 2020    

!! Veranstaltung ist ausverkauft !!

MILES

Zum Abschluß der Feuerabend Saison MILES, wie könnte es auch anders sein...

Wer im Netz nach "MILES" sucht, findet nicht wirklich viel. Wer sie aber mal live erlebt hat, vergisst sie nicht mehr.

Die 5 Musiker spielen sich mit Coversongs seit 10 Jahren immer wieder in die Herzen unsererFeuerabendfreunde und berauschen sie bis in die Beine.

Weine & Sekt von Weingut von & zu Franckenstein, Fam. Huschle
Flammkuchen vom Genussweisse, D. Weiss & L. Leppert

Beginn um 20.00 Uhr, Einlass ab 19.30 Uhr, Eintritt 18 €

Anselment GmbH & Co KG
Steinfeldweg 11
77815 Bühl
Tel. 07223 98310
info@kachelofen-anselment.de